Kleinbus brannte vollständig aus

Zehlendorf. Ein gestohlener Kleinbus brannte in den frühen Morgenstunden am Freitag, 22. Juli, vollständig aus. Ein Anwohner bemerkte gegen 5 Uhr das im Hohentwielsteig in Flammen stehende Fahrzeug und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Nachdem der Brand gelöscht war, ermittelten die Beamten, dass der VW-Bus am Donnerstag, 21. Juli, in Schmargendorf als gestohlen gemeldet worden war. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.