Abstrakte Kunst im Klinikum

Berlin: Helios Klinikum Emil von Behring | Zehlendorf. In der Reihe „Kunst im Klinikum“ zeigt Petra Lablack ihre Bilder im Klinikum Emil von Behring, Walterhöferstraße 11. „Kubismus und Rakelzauber“ ist der Titel der Ausstellung. Sie wurde gemeinsam vom Verein Oskar-Helene-Heim und dem Klinikum organisiert. Die Rakeltechnik ist eine Form der abstrakten Malerei. Für Petra Lablack ist wichtig: „Es bereichert die Sinne, immer wieder eine neue Art der Malerei zu entdecken.“ Die Werke in der Galerie des Klinikums sind bis Juli zu den Besuchszeiten zu sehen. Mehr Infos unter  813 54 60. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.