Brunnen am Mexikoplatz außer Betrieb

Zehlendorf. Am Mexikoplatz sprudelt derzeit nur das Wasser der Beregnungsanlage, die die Bepflanzung vor Austrocknung schützt. Die beiden 20 Jahre alten Pumpen der Brunnen haben ihren Dienst versagt, zuletzt der noch intakte Brunnen zwischen Argentinischer Allee und Beerenstraße am 1. Juni. Die Reparatur beider Brunnen kostet rund 10 000 Euro. Tiefbauamtsleiter Martin Müller-Ettler: "Wir hoffen, dass die Brunnen noch in diesem Sommer wieder in Betrieb gehen können."


Sabine Kalkus / Foto: sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.