Mehr Bienen in die Stadt

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt soll Grünflächen und andere geeignete Orte zur Aufstellung von Bienenstöcken ausfindig machen. Dabei soll es Experten zu Rate ziehen. Der Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz berät auf seiner nächsten Sitzung den Antrag der Piraten. Bienen als wichtige Bestäuber im gesamten Pflanzenbereich seien durch industrielle Landwirtschaft und Monokulturen gefährdet, erklären die Piraten. Privatgärten sowie Grünflächen und Parks in Berlin seien ein wichtiger Vermehrungsraum geworden, den es auszuweiten gelte. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.