offline

Ulrike Martin

Startpunkt ist: Zehlendorf
registriert seit 20.01.2015
Beiträge: 1.940 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 6
Folgt: 4 Gefolgt von: 14
Zum Lokaljournalismus kam ich durch ein Praktikum in den Semesterferien. Was als Sommerjob begann, entwickelte sich schnell zum Berufswunsch, den ich nie bereut habe. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Beim Berliner Wochenblatt Verlag arbeite ich als freiberufliche Reporterin für Zehlendorf.

Walking mit und ohne Stöcke

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 5 Stunden, 18 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Die Walking-Gruppe der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, sucht neue Interessenten. Die Treffen sind donnerstags von 9 bis 10 Uhr. Wer Spaß daran hat, regelmäßig einen Stunde zu walken – mit und ohne Stöcke – kann sich melden unter  84 50 77 60. uma

Willkommen im Hochbeetgarten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Spaß am Gärtnern? Menschen mit grünem Daumen treffen sich mittwochs von 14 bis 16 Uhr in der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13. Im Hochbeetgarten, in dem das Gärtnern auch vom Rollstuhl aus funktioniert, sind neue Helfer herzlich willkommen. Mehr Infos für Interessierte gibt es unter  84 71 87 16, per E-Mail an klahr@fbb@fdst.de und auf www.villadonnersmarck.de. uma

Drei Radfahrerinnen schwer verletzt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | vor 2 Tagen | 51 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Gleich drei Unfälle, bei denen Radfahrerinnen verletzt wurden, ereigneten sich in der vergangenen Woche.Eine Elfjährige wurde am Mittwoch, 19. Juli, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Mädchen war mit ihrem Rad gegen 11 Uhr auf der Clayallee in Dahlem unterwegs, als ihr entgegen der Fahrtrichtung ein Radfahrer entgegen kam. Das Mädchen wollte ausweichen, stürzte dabei und verletzte sich so...

FU als Ideenschmiede Berlins ausgezeichnet

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin ist im Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg zur „Ideenschmiede Berlin“ gekürt worden. Zu den Gewinnern gehörte die FU-Ausgründung „dataXAcademy“, die eine Lehrplattform für den Umgang mit riesigen Datenmengen entwickelte. Weitere Auszeichnungen gingen an Businesspläne von Studierenden der Betriebswirtschaftslehre, unter anderem für ein Restaurant. Organisiert wird der Wettbewerb...

Theater in den Ferien: Kostenloser Workshop im August

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Zehlendorf. Zum „talentCAMPus“ – Wir machen Theater“ sind Kinder und Jugendliche von zehn bis 16 Jahren eingeladen.Der kostenlose Ferienworkshop läuft vom 7. bis zum 18. August. Die Teilnehmer können ein Theaterstück entwickeln, dazu passende und auch andere Lieder einüben, mit eigenen Instrumenten das Stück begleiten sowie Masken und Plastiken aus Pappmaché für das Bühnenbild herstellen. Darüber hinaus haben sie die...

Neues Sprachcafé im Mittelhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, gibt es ein neues Angebot. Jeweils freitags von 16 bis 18 Uhr öffnet in der Bibliothek das Sprachcafé. Es löst das bisherige Begegnungscafé ab. Der Mittelhof reagiert damit auf den Wunsch geflüchteter Menschen, ihre frisch erworbenen Deutschkenntnisse auszuprobieren, zu trainieren und zu erweitern. „Sie wollen mit deutschsprachigen Menschen über alltägliche Dinge reden,...

Martina Gedeck liest zum Auftakt von „Bibel und Bach“

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: Jesus-Christus-Kirche | Dahlem. An sechs Sonntagen in den Sommerferien steht in der Jesus-Christus-Kirche, Hittorfstraße 23, die Reihe „Bibel und Bach“ auf dem Programm.Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Kirche lesen unterschiedliche Passagen aus „Josef und seine Brüder“ aus dem 1. Buch Mose. Den musikalischen Kontrapunkt dazu liefert die Musik von Johann Sebastian Bach.Die Schauspielerin Martina Gedeck ist am 30. Juli, 11 Uhr die erste...

Der Mittelhof sucht Zeitzeugen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Vereins Mittelhof, das kürzlich gefeiert wurde, sind jetzt Zeitzeugen gefragt. „Wir suchen Zehlendorferinnen und Zehlendorfer, die den Anfang und die ersten Jahre des Nachbarschaftsheims miterlebt haben“, sagt Mittelhof-Leiter Gerald Saathoff. Kontakt unter   80 19 75 40 oder per E-Mail an villa@mittelhof.org. uma

3 Bilder

Der Künstler Martin Assig stellt Entwurf für den Altarraum der Alten Dorfkirche vor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 5 Tagen | 53 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf | Zehlendorf. Der Wettbewerb für den Altarraum der Alten Dorfkirche Zehlendorf ist entschieden. Der Entwurf des Künstlers Martin Assig überzeugte die Jury. Jetzt stellte er sein Konzept Gemeindemitgliedern und Anwohnern vor.Zum 250-jährigen Jubiläum 2018 soll die Kirche neben dem Heimatmuseum Zehlendorf im neuen Glanz erstrahlen. Dazu gehört die Sanierung des Gebäudes, die Umwandlung des Kirchhofs in einen Bibelgarten und eben...

7 Bilder

Droste-Hülshoff-Schüler recherchierten die Geschichte des Bahnhofs Zehlendorf

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 5 Tagen | 106 mal gelesen

Zehlendorf. Wie sah der Bahnhof Zehlendorf in seiner Entstehungszeit aus? Welche Gebäude standen damals, was ist übrig geblieben? Die Denkmal-AG des Droste-Hülshoff-Gymnasiums beschäftigte sich ein Schuljahr lang mit der wechselhaften Geschichte des Bahnhofs. Das Ergebnis ist jetzt als Denkmal des Monats Juli auf der Seite des Bezirksamtes zu sehen.Mit dem Bahnhof Zehlendorf beschäftigten sich sechs Schülerinnen und Schüler...

Weinprobe in der Ladenstraße

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Ladenstraße | Zehlendorf. Zur kostenlosen Weinprobe sind Interessierte am Freitag, 28. Juli, Donnerstag, 15 bis 20 Uhr, in die Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte eingeladen. Die Weinhandlung Weinreize präsentiert edle Tropfen des Weinguts Gravino aus dem Kraichgau.

Mit dem Bus zum Strandbad

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Strandbad Wannsee | Nikolassee. In den Sommerferien fährt die Buslinie 312 wieder ab S-Bahnhof Nikolassee zum Strandbad Wannsee. Bis zum 3. September verkehrt die Linie täglich zwischen 9 und 20 Uhr im Zehn-Minutentakt, bis 19. August sogar bis 21 Uhr. Sonn- und feiertags gilt bis 10 Uhr ein 20-Minuten-Takt. Mehr Informationen auf www.bvg.de. uma

Malen mit Pigmenten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 19.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Dahlem | Dahlem. Mädchen und Jungen ab acht Jahren sind in den Sommerferien ins Kunsthaus Dahlem, Käuzchensteig 8, zu einem Workshop eingeladen. Von Montag, 31. Juli, bis Mittwoch, 2. August, jeweils von 10 bis 14 Uhr können sich die Kinder im Garten des Hauses zeichnerisch und malerisch den dort ausgestellten Skulpturen nähern. Dabei verwenden sie mit Pigmenten selbst gemischte Farben. Das Experimentieren mit diesem besonderen...

Fontanes fünf Schlösser

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. Auf die Spuren von Theodor Fontane begeben sich am Mittwoch, 26. Juli, 19 Uhr Robert Rauh und Erik Lorenz bei einer Lesung in der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1. Fontanes Buch „Fünf Schlösser“ über die brandenburgischen Adelssitze Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Drelinden nahmen die Autoren zum Anlass, die jüngere Geschichte der Gebäude und ihrer Bewohner zu erkunden. Sie berichten...

4 Bilder

Alliierten-Museum stellt zwei neue Angebote zur Geschichte der Amerikaner im Südwesten vor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 18.07.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Wo stand das erste AFN-Funkhaus? Was ist aus der Truman Plaza geworden? Wer sich für die Geschichte der amerikanischen Streitkräfte im Südwesten interessiert, kann jetzt selbständig, ohne Führung, auf Spurensuche gehen. Das Alliierten-Museum hat zwei neue Produkte erarbeitet: eine mobile Website fürs Smartphone und ein handliches Büchlein für die Hosentasche. Die beiden Angebote wurden jetzt vorgestellt.Die mobile...