55-Jähriger rast gegen Baum

Zehlendorf. Ein 55-jähriger Autofahrer ist am Sonnabendnachmittag mit seinem Pkw gegen einen Baum gefahren. Dabei wurde er tödlich verletzt. Der 55-Jähjrige war gegen 17.40 Uhr mit seinem Ford auf der Lindenthaler Allee in Richtung Argentinische Allee unterwegs, als er vor der Kreuzung Niklasstraße plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, über den Mittelstreifen auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen einen Baum prallte. Wiederbelebungsversuche eines Notarztes blieben erfolglos. Der Mann verstarb noch am Unfallort.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.