Brennender Lkw auf der Avus

Zehlendorf. Mehrere Stunden lang ist die Avus am Freitag, 11. Juli stadtauswärts zwischen Funkturm und Spanischer Allee gesperrt gewesen. Ein Lkw war gegen 9.30 Uhr wegen eines technischen Defekts kurz vor dem Autobahnkreuz liegen geblieben und in Brand geraten. Der Fahrer blieb unverletzt. Kurz vor 15 Uhr konnte die Autobahn wieder freigegeben werden.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.