Der Mittelhof startet zwei neue Kurse

Nicht immer ist ein Kleinkind so ruhig. Der Mittelhof leitet in zwei Kursen Eltern zum behutsamen Umgang mit ihrem Nachwuchs an. (Foto: M. Schmidt)

Zehlendorf. Zwei Elternkurse bietet jetzt das Nachbarschaftshaus Villa Mittelhof in der Königstraße 42 an.

Zur Babygruppe nach dem "Fenkid-Konzept" lädt Dozentin Jessica Erbersdobler alle ein, deren Säuglinge von Juli bis zum September 2013 geboren wurden. Die Gruppe trifft sich mittwochs ab 11.30 Uhr. Es soll ein behutsam angeleitetes Zusammensein mit dem Kind ermöglicht werden. Die Teilnahme an den zehn Veranstaltungen im Gruppenraum Piccolo kostet 75, ermäßigt 60 Euro.

Im zweiten Lehrgang soll Vätern und Müttern mit dem "aktiven Zuhören" geholfen werden, das Verhalten und die Gefühle ihrer Kinder besser verstehen zu können. Der "Step-Elternkurs" für Eltern von Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahre gibt an sieben Abenden einen Leitfaden zur positiven Erziehung an die Hand. Die Erwachsenen lernen "Schritt für Schritt" Verhaltensalternativen, die ihnen im Alltag weiterhelfen.

Die Gruppe trifft sich erstmals am Dienstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr. Die Teilnahme an sieben Terminen kostet 50 Euro, für ein Elternpaar 75 Euro. Anmeldung: villa@mittelhof.org oder 80 19 75 40.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden