Einbrecher überrascht

Zehlendorf. Beamte des Polizeiabschnitts 43 haben am Dienstagnachmittag, 15. Oktober, zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Eine 44-Jährige hatte gegen 14.50 Uhr vier Fremde in ihrem Haus in der Bülowstraße bemerkt, als sie vom Einkauf heimkehrte. Die Vier flüchteten sofort. Alarmierte Polizisten konnten noch in Tatortnähe zwei Jungendliche im Alter von 15 und 16 Jahren festnehmen und Beweismittel beschlagnahmen. Die Jugendlichen wurden dem Fachkommissariat der Direktion 4 überstellt.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.