Eine Veranstaltung für die ganze Familie

Zehlendorf. Zum siebten Mal findet am Sonnabend, 27. April, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr das traditionelle Frühlingsfest in der Ladenzeile in der Berliner Straße, zwischen Winfried- und Charlottenburger Straße statt.

Die Gewerbetreibenden, die die Veranstaltung initiieren, haben sich wieder jede Menge für Groß und Klein einfallen lassen.Mit dabei ist auch Zweirad-Henel, der vor seinem Geschäft wieder mit Biertischen und Zelten für deftige Bratwurst und kühles Bier sorgt. Außerdem hält Inhaber Frank Henel auch einige Überraschungen für die Kids bereit. Probefahrten sind ebenfalls möglich.

Das Modestübchen Mittelstädt ist gleichermaßen eine Institution in der Ladenzeile und lädt wie im Vorjahr zu einer Modenschau für die ältere, trendbewusste Frau ein. Der Beginn ist für 11 Uhr geplant. Direkt nebenan findet man den Friseursalon "Scheren Schnitt" von Silvia Gawanka, die ab 13 Uhr individuelle Tipps für die typgerechte Frisur gibt und für die Besucher ein Haargel als Geschenk bereithält.

Wer so richtig schlemmen möchte, sollte an diesem Tag auch "Chez Bruno" besuchen, denn Inhaber Bruno Gibard bietet dieses Mal Verkostungen von Weinen, Crémant und Champagner an. Des Weiteren wird es feinste Delikatessen wie Käseplatten, Crevetten und Wurstspezialitäten aus Frankreich geben.

Übrigens wurden die Häuser in der Berliner Straße 31-35a im holländischen Stil erbaut und stehen unter Denkmalschutz. Wer also im schönen Ambiente den Frühling begrüßen möchte, sollte am Sonnabend das Fest besuchen und kann sich nebenbei auch von den attraktiven Angeboten überzeugen!


Pamela Raabe / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.