Gemeinsam gegen die Angst

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, treffen sich jeden Mittwoch von 19 bis 20.30 Uhr Menschen mit Angststörungen und Panikattacken. Die Selbsthilfegruppe wendet sich an Betroffene, die zum Beispiel Angst in Fahrstühlen, öffentlichen Verkehrsmitteln, in Einkaufszentren oder auf Straßen und Plätzen haben. Viele fürchten sich auch, alleine das Haus zu verlassen, haben das Gefühl, sich übergeben zu müssen oder ohnmächtig zu werden. In der Gruppe soll ein Austausch stattfinden, der bei der Bewältigung dieser Ängste helfen kann. Anmeldung unter 80 19 75 14.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.