Hommage an Gebrüder Grimm

Zehlendorf. Das Kalliope-Team tritt am Freitag, 6. September, von 15-17 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, auf. Es präsentiert eine literarisch-musikalische Hommage an die Gebrüder Grimm. Unter dem Titel "Es waren einmal zwei unzertrennliche Brüder" spielen Lusako Karonga (Wort und Gesang) und Armin Baptist am Klavier. Die literarische Bearbeitung und Moderation hat Gisela M. Gulu übernommen. Eintritt sechs Euro, Fördermitglieder fünf Euro.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.