Königsjäger trafen sich zum Tandem-Schach

In der Freizeitstätte Süd wurde am 14. Juni Tandem-Schach gespielt. (Foto: M. Schmidt)
Zehlendorf. Schachspieler im Alter von zwölf bis achtzig Jahren haben sich am Freitag, 14. Juni, beim Schachverein Königsjäger Süd-West e.V. in der Freizeitstätte Süd zum Tandem-Schach getroffen. Dabei können die Spieler Figuren, die der Gegner verloren hat, im zweiten Spiel für sich nutzen. Die "Königsjäger Süd-West" haben 80 Mitglieder. Das Einzugsgebiet umfasst Steglitz-Zehlendorf und das Teltower Land.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.