Leben in Berlins schönster Ecke

Am 18. Oktober wird im Urselweg Richtfest gefeiert.
Der Berliner Südwesten galt schon immer als eine der besten Berliner Adressen. Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Top-Lagen an der S-Bahn nach Wannsee auf. Hier in der Nähe sein Zuhause zu finden, ist ein fast unmögliches Unterfangen. Bauplätze gibt es nicht - und die wenigen Immobilienangebote erzielen Höchstpreise. Umso glücklicher sind Kaufinteressenten, dass mit dem SEYDYARD-Zehlendorf auf dem ehemaligen Bahngelände am Bahnhof Mexikoplatz ein Einfamilienhausensemble errichtet wird. Eine ansprechende Architektur, viele reich begrünte Gemeinschaftsflächen und der Erhalt des wertvollen Laubbaumbestandes zeichnen die Anlage aus. 40 Einfamilienhäuser, die in 13 Hausgruppen gebaut werden, bieten ihren künftigen Bewohnern viel Platz. 160-190 m² Wohnfläche und zusätzlich ein vollwertiger Keller lassen kaum Wünsche offen.

Schon der schlüsselfertige Standard erfüllt höchste Ansprüche. Ob es darüber hinaus "nur" eine besondere Bodenfliese oder die eigene Sauna vor der Dachterrasse sein soll, gemeinsam mit den Immobilienberatern der BVBI (Berliner Volksbank Immobilien) besprechen Erwerber ganz individuelle Wünsche für das neue Heim. Realisiert wird der SEYDYARD übrigens als Bauprojekt der Berliner Volksbank und der BBT.

Für die ersten 14 Häuser ist der Rohbau schon fast fertig, die restlichen 26 Häuser "wachsen" nach und nach aus der Erde. Planmäßig werden schon im Sommer nächsten Jahres die ersten Häuser übergeben und im Herbst ist der SEYDYARD dann mit den Außenanlagen komplettiert. Noch haben Kaufinteressenten die Wahl unter unterschiedlichen Hausgrößen und Grundstückszuschnitten, wenn auch schon der erste Bauabschnitt vollständig verkauft ist.

Am Freitag, 18. Oktober, wird auf der Baustelle Urselweg 15 (nahe Mexikoplatz) ab 13 Uhr Richtfest gefeiert. Wer sich für Wohneigentum in Zehlendorf interessiert, ist herzlich eingeladen, den SEYDYARD in geselliger Atmosphäre kennenzulernen.

BVBI Berliner Volksbank Immobilien, 56 555 55 56, www.bvbi.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden