Orgelkonzert in der Pauluskirche

Zehlendorf. Die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf lädt am Sonntag, 2. November, 18 Uhr, zu einem Orgelkonzert in die Pauluskirche, Kirchstraße 6, ein. Zu hören ist Dietrich von Amsberg mit Werken von Georg Böhm und Johann Sebastian Bach. Von Amsberg war von 1964 bis 1977 als Organist und Chorleiter an der Pauluskirche tätig und hat mit der dortigen Kantorei alle gängigen Oratorien und Passionen musiziert. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der Arbeit der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.