"Phoenix" feiert Kiezfest

Zehlendorf. Das Mehrgenerationenhaus Phoenix am Teltower Damm 228 feiert am Freitag, 20. September, ab 16 Uhr, ein Kiezfest für Benin. Mit den an diesem Tag gesammelten Spenden will das Phoenix das Schul-Projekt "Ein Heft - Ein Kind" in dem westafrikanischen Land unterstützen. Zur Gestaltung des Solidaritätstages werden noch Leute gesucht, die Kuchen backen, einen Stand betreuen, Kinderspielangebote machen, oder etwas für den guten Zweck versteigern. Um 19 Uhr endet der Tag mit einem Konzert der deutsch-beninischen Sängerin Meimouna. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.mittelhof.org oder 84 50 92 47.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.