Schmierfinken geschnappt

Zehlendorf. Auf frischer Tat konnten drei junge Männer in der Nacht zum Donnerstag, 15. November, beim Beschmieren von U-Bahnwagen am Bahnhof Krumme Lanke festgenommen worden. Gegen zwei Uhr hatten BVG-Angestellte Beamte des Polizeiabschnitts 43 zu Hilfe gerufen. Insgesamt hatten die 28, 26 und 21 Jahre alten Täter zwei abgestellte U-Bahn-Waggons auf einer Fläche von 35 Quadratmetern besprüht. Die Polizei fand bei den jungen Männern 21 Sprühdosen und Graffitivorlagen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden