Schüler spenden für Ghana

Zehlendorf. Schüler des Zehlendorfer Phorms-Gymnasiums verkaufen am Sonntag, 16. September, Bücher, Spielsachen und Kleidungsstücke auf dem Flohmarkt vor OBI an der Goerzallee zugunsten eines gemeinnützigen Projektes in Ghana. Die Achtklässler in weißen T-Shirts mit Afrika-Aufdruck, die von 6.30 bis 15 Uhr an ihrem Stand auch Muffins anbieten, hatten das Projekt im Ethik-Unterricht aufgegriffen. Für denselben Zweck wollen sie am 27. September an ihrer Schule in der Harry-Truman-Allee 3 auch Kuchen verkaufen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden