Spaziergang zur Alten Saubucht

Zehlendorf. Den Wald erleben und Wissenswertes über Tiere und Pflanzen erfahren können Kinder und Erwachsene am Sonnabend, 11. Oktober. Die Waldschule Zehlendorf lädt ein zum Spaziergang zur Alten Saubucht. Dort steht Bäume ausreißen auf dem Programm. Warum das im Sinne des Naturschutzes ist, erklärt Forstwirtschaftsmeister a. D. Hans Lippert. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Grunewaldturm an der Havelchaussee. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter 80 49 51 80 oder per E-Mail waldschule-zehlendorf@jibw.de ist erforderlich.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.