TC Brillant Berlin lädt ein zum Tanzsportwochenende

Zehlendorf. Am 25.Mai veranstaltet der Tanzclub TC Brillant Berlin im Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18, sein großes Tanzturnier um den Mai-Pokal in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen.

Erwartet werden etwa 100 Paare aus ganz Deutschland und über 200 Zuschauer. Um 15 Uhr geht es los mit der D-Klasse, der Einstiegsklasse im Tanzsport, und endet mit der A-Klasse, der 2. höchsten Amateurtanzsportklasse. So kann der Zuschauer die sportliche Entwicklung der Paare beobachten.Es werden die Standardtänze gezeigt, für die D-Klasse langsamer Walzer, Quickstepp, ab der C-Klasse Slow-Foxtrott, ab der B-Klasse kommt der Wiener-Walzer hinzu. In den lateinamerikanischen Tänzen wird in der D-Klasse Cha-Cha, Rumba, Jive gezeigt.

Ab der C-Klasse kommt Samba hinzu, ab der B-Klasse wird Paso Doble hinzu getanzt. Im Show-Programm erleben die Zuschauer eine Streetdance-Show. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. Karten für die Veranstaltung sind vor Ort an der Kasse zu acht, ermäßigt fünf Euro erhältlich.

Einen Tag später, am 26. Mai, um 14 Uhr findet an gleicher Stelle der Breitensportwettbewerb statt. Es wird in sechs Altersklassen getanzt.Gezeigt werden Cha-Cha, Rumba, Jive und Langsamer Walzer, Tango, Quickstepp. Die Altersgruppe 1 tanzt nur Cha Cha, Rumba und Jive.

Einlass ist um 13 Uhr. Die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung für die Altersgruppe 6 gegen 20 Uhr. Nähere Informationen unter 76 70 30 70 oder unter www.tc-brillant.de.

Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.