Der Rosenhof summt

Berlin: Rosenhof Zehlendorf | Zehlendorf. Noch im April wird es ordentlich summen im Rosenhof. Die Seniorenwohnanlage startet mit dem Institut für Veterinär-Biochemie der Freien Universität (FU) Berlin das Bienenprojekt „Der Rosenhof summt“. Auf dem weitläufigen Parkgrundstück der Seniorenwohnanlage werden Ralf Einspanier von der FU und Imkermeister Benedikt Polaczek Bienenvölker ansiedeln. Damit möchte der Rosenhof auf das Bienensterben aufmerksam machen. Im Laufe des Jahres werden begleitend dazu interessante Vorträge zum Thema „Bienen und ihr Nutzen für Natur und Umwelt“ angeboten. Geplant ist auch eine Zusammenarbeit mit Grundschulen im Bezirk. Weitere Informationen zu dem Bienenprojekt gibt es unter  705 50 59 50. bist
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.