Kinderfreundlich gestalten

Steglitz-Zehlendorf. Die Warteräume in den Bereichen des Bezirksamtes sollen kinderfreundlicher werden. Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Antrag der SPD das Bezirksamt aufgefordert, zu prüfen, inwieweit eine entsprechende Gestaltung möglich ist. Zwar seien Räumlichkeiten zum Stillen und Wickeln, vorhanden. Das reiche aber nicht aus. Für Kinder soll es Spielmöglichkeiten geben, für Eltern soll eine angemessene Aufenthaltsqualität entstehen. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.