Tausende Stifte für Lucas beim Hertha 03-Stadionfest

Der siebenjährige Lucas freut sich über die vielen gespendeten Stifte, die ihm seiner nächsten Delfintherapie näher bringen. (Foto: Tempelhofer Journal)

Zehlendorf. FC Hertha 03 hat am vergangenen Wochenende, 24. und 25. September, sein Stadionfest dazu genutzt, die Benefizaktion „Stifte für Lucas“ in eine weitere Runde zu führen. Bis zum Stadionfest hatte der Fußballverein 375000 Stifte gesammelt. Nach dem Fest sind nun rund 20 000 Stifte dazugekommen.

„Damit sind wir unsrem Ziel, insgesamt 750 000 Stifte zusammen zu bekommen wieder ein ganzes Stück näher gekommen“, freut sich Marco Lutz Sprecher und Organisator der Benefizaktion für FC Hertha 03. Schon am Freitag hatte die Sparkasse als Mitveranstalter der Aktion 8000 Stifte in der Geschäftsstelle des Zehlendorfer Fußballvereins abgegeben.

Mit dem Stifte-Sammel-Projekt will FC Hertha 03 mithelfen, dem siebenjährigen Lucas eine Delfintherapie zu ermöglichen. Der Jungen leidet am Angelmann-Syndrom, einer seltenen genetischen Erkrankung. Durch die Therapie mit Delfinen kann der Junge seine unter anderem eingeschränkten motorischen Fähigkeiten verbessern. Zwei Delfintherapien haben die Eltern von Lucas bereits mit Spenden organisieren können und danach Fortschritte bei ihrem Sohn feststellen können. Die Delfintherapie auf der Karibikinsel Curacao kostet 15 000 Euro. Diese Therapie ist umfangreicher als vergleichbare Angebote in Europa. Auf Curacao gehören neben dem Kontakt mit Delfinen auch Physio- und Ergotherapie sowie Logopädiestunden dazu.

Mit der Stifte-Sammlung kann die Finanzierung einer weiteren Therapie unterstützt werden, weil eine Firma für die alten Schreibgeräte zwei Cent pro Stück zahlt. Die gebrauchten Kugelschreiber, Fineliner und Korrekturroller werden dann zu Gießkannen und Mülleimern recycelt. Die Eltern des kleinen Lucas haben schon zahlreiche Unterstützer in ganz Deutschland gefunden. Der FC Hertha 03 sammelt seit diesem Sommer mit. Die nächste Delfintherapie hat die Familie im Mai 2018 gebucht. Bis dahin können noch viele Stifte gesammelt werden. KM

Stifte kann man bei Hertha 03 Zehlendorf, Onkel-Tom-Straße 52, abgeben oder Marco Lutz kontaktieren unter   0177/362 09 80 und E-Mail: presse@h03. Weitere Infos gibt es auf http://asurl.de/132f
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.