Wer will Jobs vermitteln?

Berlin: Gemeinschaftsunterkunft Hohentwielsteig 27-29 | Zehlendorf. Der Arbeiter-Samariter-Bund, Betreiber der Gemeinschaftsunterkunft im Hohentwielsteig, sucht Unternehmen, die geflüchtete Menschen ausbilden oder anstellen wollen. Bereits im Sommer fand die erste Jobvermittlung mit 20 Bewohnern der Unterkunft statt. Damals warb das Stadtreinigungsunternehmen Berlin Recycling für den Beruf des Kraftfahrers in der Müllentsorgung. Interessierte Betriebe und Unternehmen melden sich bei Awz Dosky unter  23 90 73 60 oder per E-Mail an a.dosky@asb-berlin.de. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.