Auf Torjäger Huke ist Verlass

Zehlendorf. Der Oberligist Hertha 03 hat sich am vergangenen Sonntag einmal mehr auf seinen Torjäger Sebastian Huke verlassen können. Beim 3:2 (0:1)-Auswärtssieg als Gast des FC Strausberg erzielte der bullige Stürmer alle drei Zehlendorfer Treffer. Überdies bewies die Elf von Trainer Alexander Arsovic Moral, bog sie doch zweimal einen Rückstand um und ließ sich auch nicht durch eine Rote Karte gegen Mike Ryberg beeindrucken.

Im nächsten Spiel empfängt die „kleine Hertha“ am Sonntag den FC Mecklenburg Schwerin
(14 Uhr, Ernst-Reuter-Sportfeld).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.