BHC ist der Endrunde ein Stück näher

Berlin: Berliner Hockey Club |

Zehlendorf. Die Herren des Berliner Hockey Clubs wollen zur Endrunde um die deutsche Meisterschaft. Auf dem Weg dorthin stand am 16. Mai der Mannheimer HC im Weg.

Nach dem Verpassen des Halbfinals in der Hallensaison wollen die BHCler ein ebenso frühes Aus auf dem Feld unbedingt vermeiden. Mit der Partie gegen den Mannheimer HC sind die Jungs von Trainer Matthew Hetherington diesem Ziel ein gutes Stück nähergekommen. Jonas Gomoll traf in der 48. Minute zum entscheidenden 1:0 und beförderte sein Team damit auf den so wichtigen vierten Tabellenplatz. Bei noch vier ausstehenden Spielen hat der Berliner HC sein Schicksal damit in der eigenen Hand. Für die Frauen gilt dies leider nicht. Die 1:3-Niederlage in Düsseldorf besiegelte das Verpassen der Playoffs.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.