Bittere Niederlage für Hertha 03

Zehlendorf. Der Oberligist hat am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Lichtenberg 47 eine bittere 1:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Nachdem die Gäste in der 39. Minute durch Kiminu Mayoungou 1:0 in Führung gegangen waren, glich Faton Ademi für die Zehlendorfer aus (73.). Erst in der dritten Minute der Nachspielzeit kamen die Lichtenberger durch Christian Gawe zum Siegtreffer.

Auch die nächste Aufgabe der Zehlendorfer hat es in sich, sie gastieren am Sonntag beim Tabellenzweiten Optik Rathenow (14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.