Dritte Niederlage in Folge

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Alexander Arsovic hat am vergangenen Freitag die dritte Pflichtspiel-Niederlage in Folge hinnehmen müssen. In der Auswärtspartie beim Stadtrivalen Tennis Borussia verlor der Oberligist 0:1 (0:0). Nachdem die Zehlendorfer in der ersten Hälfte gute Chancen zur Führung vergeben hatten, mussten sie in der 50. Minute den entscheidenden Treffer durch Nils Göwecke hinnehmen.

Ihre Wunden lecken können die Herthaner am Sonnabend im Auswärtsspiel beim FC Anker Wismar (13 Uhr, Jahnsportplatz in Wismar).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.