Hertha 03 unterliegt Schönberg

Zehlendorf. Die Elf von Trainer Bahman Fourotan hat am vergangenen Sonnabend eine 1:2-Heimniederlage gegen den FC Schönberg 95 hinnehmen müssen. Hortum brachte die Zehlendorfer mit 1:0 in Führung (13.), ehe ein Eigentor von Aagaard zum 1:1 die Wende einleitete (37.). In der Schlussphase erzielte R. Müller das Siegtor für die Gäste (84.).

Schwer wird es für Hertha am Sonnabend, wenn das Gastspiel beim Oberliga-Tabellenführer FSV Luckenwalde ansteht (13 Uhr, Müritzstadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.