Hertha 03 verliert im Stadtderby

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Markus Schatte hat am vergangenen Sonnabend im Oberliga-Stadtderby bei Lichtenberg 47 eine 0:1 (0:0)-Niederlage kassiert. Der entscheidende Treffer fiel in der 63. Minute durch Thomas Brechler. Damit haben die Zehlendorfer einen Fehlstart in die Saison hingelegt, überdies sah Darius Niroumand die Rote Karte und wird in den nächsten Spielen gesperrt fehlen. „Unsere Nerven lieben aber nicht blank“, sagte Schatte.

Am Sonntag empfangen die Herthaner den SV Altlüdersdorf (12 Uhr, Ernst-Reuter-Sportfeld). AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.