Katharina Krüger gewinnt German Open

Katharina Krüger hat am Sonntag die German Open in Lichterfelde gewonnen. (Foto: Claudio Gärtner)
Steglitz-Zehlendorf. Katharina Krüger von den Zehlendorfer Wespen hat die German Open im Rollstuhltennis gewonnen. Im Finale setzte sich sie am Sonntag, 24. Juli, auf der Anlage des BTTC Grün-Weiß in Lichterfelde in drei Sätzen durch. Zunächst sah es nicht gut aus für Krüger. Den ersten Satz verlor sie glatt mit 1:6 gegen die Vorjahressiegerin Lucy Shuker aus Großbritannien. Dann aber kam die Lokal-Matadorin sehr stark zurück, um schließlich mit 7:5 und 6:3 den Titel zu gewinnen. Die begeisterten Zuschauer feierten die Nummer 10 der Weltrangliste. „Katharina Krüger hat mit ihrem Sieg eine gelungene Generalprobe für die Paralympics in Rio abgeliefert“, sagte BTTC-Vorsitzende Beate Loddenkemper.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.