Nächste Saison im Favoritenkreis

Zehlendorf. Die vor anderthalb Wochen beendete Oberliga-Saison hat das Team von Trainer Alexander Arsovic als Tabellenvierter abgeschlossen. Das ist zwar eine ordentliche Platzierung, ihr Ziel, 60 Punkte zu erreichen, haben die Zehlendorfer jedoch verfehlt. Weil die Mannschaft zu einem Großteil zusammenbleibt und punktuell verstärkt wird, zählt Hertha 03 in der nächsten Spielzeit zum Favoritenkreis. Mit Sebastian Huke (kommt von TeBe), Lenny Stein (Brieselang) sowie Torwart Philip Sprint (Alemannia Aachen) gibt es bislang drei namhafte Neuzugänge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.