Nullnummer in Seelow

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Alexander Arsovic ist von ihrem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Victoria Seelow mit einem torlosen Unentschieden heimgekehrt. Damit haben die Zehlendorfer erstmals in der laufenden Oberliga-Rückrunde keinen Gegentreffer kassiert. Für ein eigenes Tor reichte es allerdings auch nicht, lediglich zu einem Lattentreffer von Darius Niroumand (55.).

Im letzten Saisonspiel empfangen die Herthaner am Sonntag die Reserve von Hansa Rostock (14 Uhr, Ernst-Reuter-Sportfeld). AK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.