Perfekt auf dem Parkett: Weihnachtspokal vom TC Brillant am 12. Dezember 2015

Trainer TC Brillant Robert Beitsch und Anastasia Bodnar (Hauptgruppe S, Berliner Meister). (Foto: Burkhard Jügelt)
Berlin: Bürgersaal Zehlendorf |

Zehlendorf. Wie schon seit 21 Jahren findet auch dieses Jahr der Weihnachtspokal des TC Brillant Berlin im Bürgersaal Zehlendorf statt.

Paare der Hauptgruppen (18 bis 30 Jahre) D, C, B, A werden sich in Standard- und lateinamerikanischen Tänze messen; in den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, ab der C-Klasse Slowfox und ab der B-Klasse zusätzlich mit dem Wiener Walzer. Die A-Klasse bietet dann Höchstleistungssport in den fünf Standardtänzen. In den lateinamerikanischen Tänzen in der D-Klasse (Einstiegsklasse) ChaCha, Rumba, Jive, die C-Klasse zeigt Samba dazu, und ab der B-Klasse wird dazu der Paso Doble getanzt. Die A-Klasse zeigt die fünf lateinamerikanischen Tänze auf höchstem Niveau.

Erwartet werden rund 80 Tanzturnierpaare aus der ganzen Republik, die die Zuschauer begeistern werden.

Der 22. Weihnachtspokal im Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18, beginnt am Sonnabend, 12. Dezember 2015, um 14 Uhr (Einlass ab 13 Uhr) und endet gegen 21 Uhr. Die Karten kosten acht, ermäßigt fünf Euro und sind an der Tageskasse vor Ort erhältlich. my

Weitere Informationen unter www.tc-brillant.de oder unter  0162/193 02 86.
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.