Pétanque-Team ist Berliner Meister

Berlin: Zehlendorfer Turn- und Sportverein von 1888 | Zehlendorf. Der Zehlendorfer Turn- und Sportverein von 1888 (Z88) ist Pétanque-Landesmeister 2017. Das Erstligateam von Z88 holte in der jetzt abgeschlossenen Saison 44 Siege in 50 Spielen und 624 von 650 möglichen Punkten. „In der Berliner Pétanque-Geschichte ist das ein Rekordsieg“, sagt Jürgen Reents vom Landesverband-Pétanque-Verband Berlin. Vizemeister wurde das Erstligateam des Charlottenburger Clubs boule devant berlin. Pétanque wird im Unterschied zu Boule von einem Abwurfkreis heraus gespielt, nicht von einer Abwurflinie aus. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.