Parkplatznot in Sachtlebenstraße

Zehlendorf. In der Sachtlebenstraße zwischen Windsteiner Weg und Nieritzweg soll das eingeschränkte Halteverbot in Kürze aufgehoben werden. Auf einer Länge von 250 Metern stehen dann künftig 50 Stellplätze mehr zur Verfügung. Dies ist das Ergebnis eines Vor-Ort-Termins. Dazu hatten sich SPD-Verkehrsstadtrat Michael Karnetzki, die untere Straßenverkehrsbehörde und Mitglieder der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) getroffen.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.