Gärtnerische Produkte

Wer im Frühjahr Projekte angehen will, sollte sich jetzt bei den Profis beraten lassen.
Nahezu allen Zehlendorfern ist die Großbaustelle am Oskar-Helene-Heim bekannt. Direkt gegenüber, auf dem Gelände der alten Oberförsterei hat sich ebenfalls viel getan. Auf gut 2500 m² präsentiert der Garten- und Landschaftsbaubetrieb GARDEN CONCEPTS eine Vielzahl von Pflasterbelägen (Natur-, Betonstein-, Klinkerpflaster). Ergänzt wird die Ausstellung durch Pflanzen, Natursteinmauern und Sichtmauerwerk. Selbstverständlich wird hier die komplette Leistung von der Planung bis zur Ausführung angeboten. Damit wird die traditionelle Nutzung des Geländes fortgesetzt, denn bereits 1955 wurde das Gelände als Gärtnerei genutzt. Projekte, die für das kommende Jahr geplant sind, sollten bereits jetzt angegangen werden. In den Wintermonaten hat man viel Zeit für eine ausführliche Beratung und kann dann unmittelbar im Frühjahr mit der Ausführung starten.

Jeder, der über die Neugestaltung seines Gartens, seiner Zufahrt, seiner Terrasse, seiner Wege nachdenkt oder einen Sichtschutzzaun, bzw. Mauersockel benötigt, sollte den Weg in die Clayallee 222 suchen. Hier werden sie gern beraten und erhalten auch ein Angebot für die Ausführung der entsprechenden Leistung. Dem Ingenieurbetrieb ist keine Aufgabe zu kompliziert und auch kleine Bauvorhaben werden hier gern abgewickelt. "Insbesondere Leistungen, die ein hohes Maß an handwerklichem Geschick und fachlicher Kompetenz bedürfen, sind unsere Stärke", erklärt der Inhaber Dipl.-Ing. (FH) Christian Knabe.

Neben der Ausstellung und dem Garten- und Landschaftsbaubetrieb GARDEN CONCEPTS ist jedoch noch weiterer Raum vorhanden. Ein knapp 400 m² großes Gewerbegebäude steht zur Vermietung. Die Nutzung soll ins Gesamtkonzept passen und kreativen Ideen sind hier herzlich willkommen.

Viele Anregungen und Eindrücke über die Projekte können Sie sich auch unter www.garden-concepts.de holen.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden