"Salz und Pfeffer"

Man sagt im Volksmund, Leben wie Gott in Frankreich, aber gegessen hätte er in Deutschland. Deswegen haben wir uns entschieden, Ihnen traditionelle deutsche Küche anzubieten, die sämtlich frisch und aus saisonalen Zutaten zubereitet wird. Dabei wird ganz auf Geschmacksverstärker verzichtet und Lebensmittel aus der Region verwendet. Denn Essen sollte immer etwas Besonderes sein und aus Zutaten bestehen, denen man vertrauen kann. Als Küchenmeister bürge ich, Frank Pfaffenhöfer, für die Qualität der eingekauften Lebensmittel und deren Zubereitung.

Das "Salz und Pfeffer", die neue Gastronomie in Zehlendorf, öffnet am 28. März seine Türen in der Potsdamer Straße 3. Das Serviceteam wird mit Freundlichkeit und Kompetenz alles dafür tun, Ihnen den Aufenthalt im "Salz und Pfeffer" so angenehm wie möglich zu machen. Eine dezent rustikale Atmosphäre erwartet Sie im "Salz und Pfeffer", der neuen gepflegte Gastlichkeit im Herzen von Zehlendorf. Feiern Sie bei uns mit bis zu 50 Personen, ob Familienfeiern, Geburtstage, Konfirmationen oder jeden anderen Anlass. Wir beraten Sie gerne. Weihnachtsfeiern, das Jubiläum oder ein geselliges Meeting - das "Salz und Pfeffer" sorgt für den richtigen Rahmen und das leibliche Wohl. Abwechslungsreiche und leckere Buffets, Fingerfood, auch das bietet unser Team.

Restaurant Salz & Pfeffer, Potsdamer Straße 3, 14163 Berlin, Öffnungszeiten: Mi-Mo 11.30 Uhr bis open end, dienstags Ruhetag. 805 88 772, www.salzundpfeffer-berlin.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden