Anzeige

Dynamo schießt sich Frust von der Seele

Alt-Hohenschönhausen.Lange hielt sich der feststehende Aufsteiger in die Regionalliga nicht mit dem Aus im Landespokal-Halbfinale (er verlor im Elferschießen gegen Viktoria 89) auf. Dem Pokal-Frust folgte mit dem 5:0 (2:0) beim BSV Hürtürkel Liga-Lust. Christian Preiß (30., 83.), Ronald Wolf (45.), Kevin Gutsche (77.) und "Dieter" N’Diaye (78.) trafen. Am Sonnabend, 14 Uhr, ist der RSV Waltersdorf zu Gast im Sportforum.

Fußball-Woche / fw
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt