Elterntaxis bei Grundschulbau einplanen

Alt-Hohenschönhausen. An der Konrad-Wolf-Straße soll eine neue Grundschule entstehen. Die Parkmöglichkeiten sind an dieser Stelle sehr eingeschränkt. Deshalb fordert die Verkehrsexpertin der CDU-Fraktion in der BVV Heike Wessoly schon jetzt den Bring- und Abholverkehr durch die Eltern mit einzuplanen. Dieser zusätzliche Verkehr gefährde die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg. Die CDU-Fraktion fordert zeitlich begrenzte Park- und Halteverbote im Schulbereich. Die Schule in der Konrad-Wolf-Straße 43 mit 430 Plätzen soll noch in diesem Jahr fertig sein. KT

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen