Forscherferien auf der Sternwarte

Alt-Treptow. Die Archenhold-Sternwarte und das Zeiss-Großplanetarium organisieren vom 15. bis 26. April Weltall-Forscher-Ferien. Die finden jeweils ab 9 Uhr auf der Sternwarte, Alt-Treptow 1, statt. Geeignet sind sie für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Jeden Tag geht es um ein anderes Thema, darunter um „Raketen – unsere Frachtschiffe ins Weltall“ (15. April), „Meteorite, Kometen, Sternschuppen“ (24. April) oder „Raumfahrzeuge erkunden das Sonnensystem“ (25. April). Die Teilnahme kostet pro Tag 25 Euro, Auskünfte und Anmeldung: weltallforscherferien@planetarium.berlin. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen