Die Pappel muss weg

Baumschulenweg. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, wird in diesen Tagen eine Pappel im Heidemühler Weg gefällt. Der 22 Meter hohe Baum ist durch Wurzelstockmorschungen geschädigt und nicht mehr standsicher, aus Sicherheitsgründen kommt nur die Fällung infrage. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen