Anzeige

Mit Messer in den Spätkauf

Baumschulenweg. Zwei bisher Unbekannte haben am 1. November einen Spätkauf in der Kiefholzstraße überfallen. Die Männer hatten gegen 21.45 Uhr das Geschäft betreten. Einer der Männer wartete an der Tür, der andere zückte ein Messer, drängte die Verkäuferin in die Ecke und griff in die Kasse. Anschließend flüchtete das kriminelle Duo, die Verkäuferin blieb unverletzt. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt