Das nächste Ziel ist das Triple
Tischtennisdamen vom ttc berlin eastside holen Deutsche Pokalmeisterschaft

Xiaona Shan mit Tochter Mia, Jessica Göbel, Nina Mittelham, Britt Eerland und Trainerin Irina Palina können sich über den erneuten Pokalsieg freuen.
  • Xiaona Shan mit Tochter Mia, Jessica Göbel, Nina Mittelham, Britt Eerland und Trainerin Irina Palina können sich über den erneuten Pokalsieg freuen.
  • Foto: Marco Steinbrenner/ ttc berlin eastside
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Für die Frauen vom Tischtennisverein ttc berlin eastside begann das neue Jahr mit einem tollenen Erfolg.

Diesen haben sie sich allerdings selbst hart erarbeitet. Nach dreieinhalb Stunden Spielzeit bezwangen sie die Dauerrivalinnen vom SV DJK Kolbermoor mit 3:2. Mit diesem Sieg gewannen sie bereits zum siebten Mal seit 2014 die begehrte Trophäe der Deutschen Pokalmeisterschaften im Tischtennis. Der amtierende Deutsche Meister und Champions-League-Sieger von 2020, der ttc berlin eastside, war in diesem Jahr auch Ausrichter des Finales. Es fand erstmals ohne Publikum und mit Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Covid-19 statt.

Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ist von Pokalsieg begeistert. „Erst im Dezember hatte ich Nina Mittelham, Britt Eerland, Shan Xiaona, Jessica Göbel und Irina Palina zum Gewinn der Champions League gratulieren dürfen. Und nun legen die Damen vom ttc berlin eastside erneut einen Pokalsieg drauf. Das ist wirklich großartig. Ich gratuliere, wünsche den Spielerinnen und ihrer Trainerin Gesundheit und freue mich auf die nächsten Turniere.“

„Eine starke Teamleistung wird mit dem Pokalsieg gekrönt“, resümiert der für Sport zuständige Stadtrat Martin Schaefer (CDU). „Es ist sehr beeindruckend, wie konstant die Frauen des ttc berlin eastside Siege einfahren können. Dies spricht natürlich für die Spielerinnen, aber eben auch für das ganze Umfeld der Mannschaft.“ Und Alexander Teichmann, Präsident des ttc berlin eastside freut sich: „Das war ein perfekter Start ins neue Jahr. Jetzt werden wir alles daransetzen, um auch die Deutsche Meisterschaft und damit das Triple nach Lichtenberg zu holen.“ Doch bis dahin dauert es noch einige Zeit. Die Bundesliga-Saison geht bis in den April hinein.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 148× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 112× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen