BVV Mitte will temporäre Spielstraßen

Corona- Unternehmens-Ticker

Mitte. Im Bezirk soll es zukünftig auch temporäre Spielstraßen geben. Einen entsprechenden Antrag der Linken hat die BVV gegen die Stimmen von CDU und AfD beschlossen; die FDP hat sich enthalten. Das Bezirksamt soll auf seiner „Website über die Möglichkeit und die Voraussetzungen zur Einrichtung von temporären Spielstraßen informieren, eine Ansprechstelle im Bezirksamt benennen, die Interessierte berät und Anträge entgegennimmt, sich mit anderen Bezirken über Erfahrungen bei der Einrichtung von temporären Spielstraßen regelmäßig austauschen und auf Landesebene auf die Erarbeitung eines einheitlichen Verfahrens für die Einrichtung von temporären Spielstraßen in Berlin hinwirken“, heißt es in dem BVV-Beschluss. Im vergangenen August wurde in der Kreuzberger Böckhstraße die erste temporäre Spielstraße eröffnet. Dort können Kinder einmal in der Woche von Frühjahr bis Herbst spielen. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen