Anzeige

5 Gründe für den Campingurlaub im Zelt

Für viele kommt der Urlaub im Zelt nicht infrage, da Sie zelten mit wenig Komfort und Luxus verbinden. Dass mag zum Teil auch stimmen, aber ein richtiger Zelturlaub kann auch sehr viel Positives wiedergeben und ein wahres Erlebnis für die ganze Familie sein. Warum auch Sie ihren Urlaub zumindest einmal im Campingurlaub verbringen sollten, verraten wir Ihnen im Folgenden Beitrag.

1) Mitten in der Natur

Die meisten Zeltplätze bieten eine umwerfende Umgebung, da Sie auf großen Wiesen, mitten im Wald oder angrenzend an einen See liegen.

Sie haben die freie Natur also direkt vor der Haustür, während Sie im Hotel für diesen Luxus einiges an Geld hinlegen müssen. Generell ist zelten wesentlich günstiger als der Hotelurlaub oder der Urlaub mit dem Wohnwagen.

Wer beim Zelten sofort an kleine Wurfzelte und wenig Platz denkt, der irrt sich. Es gibt viele Zelte die auch für große Familien platz bieten, wie man in diesem Beitrag zu Familienzelten auf sport-und-abenteuer.de nachlesen kann. 

2) Flexibel und ungebunden sein

Wenn Sie zelten, sind Sie besonders flexibel. Sie können losfahren, wann Sie möchten, ausreichend Rast machen und sich niederlassen, wo es Ihnen gefällt.

Zudem müssen Sie vorher kein Hotel oder einen Stellplatz buchen. Sie können ziellos starten und sich niederlassen, wo es Ihnen am besten gefällt.

3) Abenteuer pur

Luxus suchen Sie beim Zelten lange, dafür bekommen Sie aber ein lohnenswertes Abenteuer geboten, wovon vor allem Kinder träumen. Nasse und schmutzige Kleidung, die ein oder andere Verletzung sowie kalte Nächte gehören oft dazu.

Doch gerade den Alltag ohne Haushaltshilfen zu meistern, kann eine Bereicherung sein. So gehört das abendliche Lagerfeuer, sowie das Erhitzen von Speisen überm Gaskocher auf jeden Fall dazu.

4) Entspannung ohne Ende

Nun brauchen Sie keine Panik zu bekommen, dass die Entspannung beim Zelten zu kurz kommt. Gerade in der freien Natur ist es einfach, zu Ruhe zu kommen.

Vogelgezwitscher, plätschernde Bäche und im Wind wehende Bäume tragen viel zu einer entspannenden Atmosphäre bei und wirken wie Balsam auf die Seele. Zudem lassen sich beim Zelten oft tolle Freundschaften finden, da Menschen mit gleichen Interessen aufeinander treffen.

5) Urlaub ohne soziale Medien

Handy und soziale Medien gehören im Alltag schon dazu. Im Zelturlaub haben Sie jedoch die beste Möglichkeit, davon bewusst etwas mehr Abstand zu nehmen. Beschränken Sie Ihre Handyaktivitäten aufs Notwendigste und widmen Ihre Aufmerksamkeit der Natur. Die Vorteile werden auch hier, sehr gut geschildert. 

Sie werden eine unvergessliche Erfahrung machen und völlig neue Eindrücke gewinnen. Zudem müssen Sie sich mit völlig anderen Themen als im Alltag befassen, was auch mal die eine oder andere Herausforderung werden kann. Taschenlampe und Streichhölzer sollten definitiv ins Handgepäck gehören.

Zusammenfassung

Urlaub im Zelt ist eine unvergessliche Erfahrung, die Sie bereits für kleines Geld erleben können. Egal ob es der Urlaub mit Kumpels ist oder ein entspannter Familienurlaub - zelten ist für jedermann eine tolle Erfahrung.

Gerade Kinder lieben die Abenteuer und Natur, aber auch Erwachsene können völlig neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Zelten ist also nicht nur für Sparfüchse eine Option.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen