Bezirk Mitte - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Neue Shops im Humboldt Forum
Betreiber für hochwertige Touristenläden gesucht

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss sucht zusammen mit dem Förderverein Berliner Schloss Betreiber für zwei Shops, die hinter den rekonstruierten historischen und modernen Fassaden des Schlossnachbaus entstehen. Die Konzessionen für den Ausbau und Betrieb der Flächen im Erdgeschoss werden in einem EU-weiten Verfahren ausgeschrieben. Das Humboldt Forum im Berliner Schloss eröffnet Ende 2019. Auf über 33 000 Quadratmetern werden weltweit herausragende Sammlungen mit mehr als...

  • Mitte
  • 07.12.18
  • 5× gelesen
Wirtschaft

KPM eröffnet Weihnachtsmarkt

Charlottenburg. Die Königliche Porzellan Manufaktur (KPM) Berlin eröffnet am Freitag, 7. Dezember, um 16 Uhr ihren ersten Weihnachtsmarkt und lädt zu besinnlichen Stunden auf das historische KPM-Quartier ein. Unweit des Tiergartens haben Besucher bis zum 9. Dezember die Möglichkeit in Weihnachtsstimmung zu kommen. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wird an der Wegelystraße 1 fündig, wer nach handgemachten und besondere Design-Highlights sucht. In öffentlichen Workshops der KPM...

  • Charlottenburg
  • 05.12.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Hüttenzauber im Weihnachtsdorf

Moabit. Unter dem Motto „Fest der Nähe“ veranstaltet das „Schultheiss Quartier“, Turmstraße 25, in der historischen Remisengasse des Einkaufszentrums bis zum 23. Dezember einen Weihnachtsmarkt. In dem Weihnachtsdorf mit Holzhütten und Tannen warten Attraktionen auf die ganze Familie: vom Puppenspiel über Märchenerzählungen und Gesang bis Weihnachtstheater und Bastelaktionen. An den weihnachtlich dekorierten Ständen gibt es neben allerlei kulinarischen Leckereien auch ausgefallene...

  • Moabit
  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Weihnachtsmarkt im Kiez

Wedding. Im Rahmen des vom Quartiersmanagement Pankstraße geförderten Projekts „Unterstützung der Kiezgewerbe“ findet am 13. Dezember ein Weihnachtsmarkt auf dem Nettelbeckplatz statt. Von 15 bis 19 Uhr bieten ansässige Gewerbetreibende, die Bürgerredaktion vom "Panker 65" und die Kunst- und Kulturreihe „unverblümt“ ein weihnachtliches Programm. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es Stände mit Keramik, handgemachter Seife, Dekoration und vieles mehr; dazu Glühwein und Spaß auf der Eisstockbahn, bei...

  • Wedding
  • 04.12.18
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Ray-Ban

Ray-Ban: Am 3. November hat der Anbieter von Sonnen- und Korrektionsbrillen einen Store im ALEXA eröffnet. Grunerstraße 20, 10179 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 01.12.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Die Zeughausmesse im Zeughaushof.
3 Bilder

Kunsthandwerk im Museum
90 Kunsthandwerker und Designer präsentieren sich im Zeughaushof

Bereits zum 22. Mal verwandelt sich vom 6. bis 9. Dezember der Zeughaushof im Deutschen Historischen Museum (DHM), Unter den Linden 2, in eine Kunstausstellung. Kunst zum Benutzen, designte Gebrauchsgegenstände, Hingucker für Zuhause: Die Verkaufsmesse für Angewandte Kunst ist jedes Jahr eine gute Gelegenheit, ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu finden. Rund 90 Künstler, Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihre Objekte. Alle Unikate und Produkte aus Kleinserien werde zu Preisen...

  • Mitte
  • 01.12.18
  • 33× gelesen
Wirtschaft

Rewe-Markt öffnet wieder

Mitte. Die Rewe-Filiale in der Chausseestraße 118-120 soll nach Umbau und Renovierung am 12. Dezember um 16 Uhr wiedereröffnet werden. Die Ladenflächen nahe der Kreuzung Invalidenstraße waren in den vergangenen fünf Monaten saniert worden. Vor allem ältere Bürger, die auf einen Supermarkt in der Nähe angewiesen sind, hatten sich nach der Schließung Sorgen gemacht. Wie Nadja Keller von der Rewe-Group sagt, wurden die Bedientheken erweitert. Erst Ende 2016 hatte Rewe einen völlig neuen Markt im...

  • Mitte
  • 01.12.18
  • 74× gelesen
Wirtschaft

Schulamt wischt durch
Reinigungsfirma wurde wegen Putzärger an 16 Schulen in Mitte gekündigt

Dass das Schulamt sich um den Putzärger in etlichen Schulen kümmert, versichert Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) in seinem Newsletter und kündigt der betreffenden Firma. „Die in Teilen mangelhafte Reinigung der Schulen wird ernst genommen“, so der Stadtrat. Mit einer Firma habe es seit Längerem Probleme mit „unzureichenden Leistungen“ gegeben. Diese konnten „trotz intensiver Bemühungen beider Vertragspartner nicht entscheidend verbessert werden“, schreibt Spallek. Grund hierfür seien...

  • Mitte
  • 29.11.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Die weiße Budenwelt auf dem Gendarmenmarkt.

Weihnachten ohne „Wilde Maus“
Mitte ist trotz Wegfall des Rummelplatzes Weihnachtsmarkt-Hotspot

Den ältesten Weihnachtsmarkt zwischen Alexander- und Dircksenstraße direkt hinterm Alexa-Einkaufszentrum gibt es in diesem Jahr nicht mehr. Das Areal zwischen Alexanderplatz und Jannowitzbrücke ist Baustelle. Adrenalin-Junkies haben in diesem Jahr ein Problem. Die Achterbahn „Wilde Maus“ und all die Hightech-Schleudern hinterm Alexa heulen nicht mehr. Wegen Bauarbeiten fällt der Weihnachtsrummel „Wintertraum am Alexa“ aus. Die Flächen für Hammerkonstruktionen wie Freifallturm oder...

  • Mitte
  • 24.11.18
  • 250× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Anke Schäferkordt (55) gilt als eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Medienmacher. Sie war über 13 Jahre Chefin der Mediengruppe RTL und verlässt diese überraschend zum Jahresende.
2 Bilder

Langjährige TV-Chefin
Anke Schäferkordt verlässt die Mediengruppe RTL

BERLIN / KÖLN - Paukenschlag bei RTL: Anke Schäferkordt verlässt die Mediengruppe RTL Deutschland. Sie war dort 13 Jahre lang CEO. Auch die Berliner Niederlassung in Mitte bekommt ab Januar nun einen neuen Chef.  Sie ist eine der bekanntesten Managerin in unserem Land. Über 27 Jahre hinweg war Anke Schäferkordt allein bei RTL tätig und davon 13 Jahre Chefin der Mediengruppe RTL Deutschland. Sie hielt Kritik an den Privaten tapfer stand und machte RTL zu einem der erfolgreichsten TV-Sender...

  • Mitte
  • 21.11.18
  • 43× gelesen
WirtschaftAnzeige

INVENTORUM mit Sage Buchhaltung verbinden
Einzelhandel neu vernetzt – Buchhaltung selbst managen

Was wäre Berlin ohne die Vielfalt und spannenden Angebote im Einzelhandel? - Sowohl das erst vor kurzem eröffnete mittlerweile 69. Einkaufszentrum als auch die zahlreichen Designer-Shops, Schuhläden und Bekleidungs-Geschäfte gehören zum Stadtbild einfach dazu. Gleichzeitig steigt jedoch der Leerstand selbst in Top-Lagen wie auf dem Ku’Damm oder der Friedrichstraße. Der Grund: der stetig wachsende Onlinehandel. Wurden im Jahr 2000 noch 1,3 Milliarden Euro in ganz Deutschland Online umgesetzt,...

  • Mitte
  • 19.11.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Christine Grothe (links) und Erika Zinnert mussten tagelang mit einem Mini-Heizlüfter heizen.
2 Bilder

Mit Mini-Heizlüfter gegen die Kälte
Heizungsausfall in der Wollankstraße: Vonovia lässt Mieter im Unklaren

Seit zwei Monaten ist die Heizungsanlage in der Wohnanlage Wollankstraße 58-60 ausgefallen. Erst nach Anfrage der Berliner Woche bekommen die betroffenen Mieter am 13. November einen erklärenden Brief vom Hauseigentümer Vonovia. Draußen sind 31 Grad, und vor den Wohnungstüren in den 76 Wohnungen der Häuser Wollankstraße 58, 59 und 60 steht plötzlich ein Karton mit einem elektrischen Miniheizlüfter. War der Nikolaus etwa schon am 21. September da? Erika und Herbert Zinnert aus der...

  • Gesundbrunnen
  • 17.11.18
  • 101× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neues auf der Müllerstraße

Ab dem 22. November ist der Wedding um einen schönen Supermarkt reicher: denn’s Biomarkt eröffnet Müllerstraße Ecke Utrechter Straße seine Türen für die Kunden. Der Markt bietet alles, was man von einem modernen Supermarkt erwartet. Über 6.000 Produkte in Bio-Qualität, breite Gänge, hilfreiche Kennzeichnungen auf den Etiketten (vegan, glutenfrei, laktosefrei) und für die Pause zwischendurch einen Backstand mit herzhaften sowie süßen Kleinigkeiten und gemütlichen Sitzplätzen. In den...

  • Wedding
  • 15.11.18
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Bezirk sucht Gärtner-Azubis

Wedding. Ab 1. September 2019 stehen im Bezirksamt zehn Ausbildungsplätze für den Beruf Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau zur Verfügung. Das Straßen- und Grünflächenamt sucht junge Menschen, die Interesse und Freude an der Arbeit im Freien haben. Voraussetzungen sind eine gute körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, handwerkliche Fähigkeiten und mindestens die Berufsbildungsreife. In der dreijährigen Ausbildung werden praktische und theoretische Kenntnisse für den Bau, die...

  • Wedding
  • 12.11.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Künstlerkahn Helene

Künstlerkahn Helene: Ende Oktober eröffnete das Künstlerkollektiv "Drink and Draw Berlin" das erste schwimmende Kunstatelier Berlins. Auf der Spree liegt die "Helene" verankert, auf der Zeichenkurse, Konzerte und Kunstveranstaltungen aller Art zum kreativen Erleben und Lernen einladen. Märkisches Ufer 1z, 10179 Berlin, www.drinkanddrawberlin.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 10.11.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
dm-drogerie markt

dm-drogerie markt: Am 12. November eröffnet im denkmalgeschützten Stadtquartier „Feuerland“ ein Drogeriemarkt. Chausseestraße 40, 10115 Berlin, Mo-Sa 9-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 10.11.18
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Besuch bei den Megawatt-Giganten
Rundgang durch die Turbinenfabrik

Ein seltener Fall in der Industriegeschichte ist die Turbinenfabrik in Moabit. Noch immer wird in der Huttenstraße das produziert, wofür die Halle errichtet worden ist. Das Unternehmensnetzwerk Moabit lädt zu einer Besichtigung der Produktionsstätte ein. Technikbegeisterte können demnächst mehr darüber erfahren, wie die Gasturbinen im Siemens-Werk hergestellt werden und wie trotz eindrucksvoller Größe die einzelnen Bauteile im Mikromillimeterbereich zusammengefügt werden. Der Rundgang...

  • Moabit
  • 08.11.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft
Die Weltzeituhr auf dem Alex wird nächstes Jahr 50 Jahre alt.
3 Bilder

Weltzeituhr als Schlüsselanhänger
Berlins berühmteste Zeitmaschine kommt in die Souvenirläden

Die Design-Ikone Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz wird 2019 50 Jahre alt. Erstmals hat jetzt der Industriedesigner Erich John, der das Meisterwerk entworfen hat, die exklusiven Vermarktungsrechte dem Berliner Start-up Weltzeituhr übertragen. Schon immer ist die Urania-Weltzeituhr auf dem Alex DER Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Dort verabreden sich die Leute im Getümmel. Das einzigartige Bauwerk ist nicht zu übersehen und bester Orientierungspunkt. Fotos von dem 16 Tonnen schweren...

  • Mitte
  • 08.11.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
heycar

heycar: Die VW-Tochter heycar zieht am 9. November vom Hackeschen Markt nach Wedding. Das Büro der Online-Plattform für Gebrauchtwagen befindet sich im ehemaligen Quelle-Kaufhaus. Müllerstraße 153, 13353 Berlin, www.hey.car Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 07.11.18
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Handwerk hat goldenen Boden. Florian Domberger aus Moabit will Heranwachsenden zeigen, wie man mit den eigenen Händen sein Leben bestreiten kann, beispielsweise als Bäcker.
2 Bilder

Ausflug in die „Brot-Wüste“
Florian Domberger steuert jetzt mit seiner Feldbäckerei auch Schulhöfe an

Mit einer ausgemusterten Feldbäckerei aus Schweizer Militärbeständen hat vor bald drei Jahren alles angefangen. Mit ihr zog der „freie Bäcker“ Florian Domberger allwöchentlich vor die Kreuzberger Markthalle Neun, um seine Biobrotkreationen ohne Hefe frisch aus dem Ofen zu verkaufen. Inzwischen ist der weitgereiste gelernte Spediteur, der das Bäckerhandwerk bei Björn Wiese in Eberswalde erlernte, mit seiner gläsernen Bäckerei „Brot-Werk“ in der Essener Straße 11 weit über die Grenzen Moabits...

  • Moabit
  • 06.11.18
  • 53× gelesen
Wirtschaft

Kiezhelden für lokalen Handel

Berlin. Kiezhelden nennt sich eine Initiative für mehr lokalen Handel im Kiez. Auf www.kiezhelden.berlin sind derzeit etwa 700 Geschäfte auf dem Stadtplan von Berlin erfasst. Das Logo der Kiezhelden ist außerdem in den Schaufenstern zu sehen. Damit sollen Anwohner ermuntert werden, lieber lokal als online einzukaufen. Vorschläge für weitere Kiezhelden können an kontakt@kiezhelden.berlin gemailt werden. hh

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 4× gelesen
Wirtschaft

Beratung für Gründerinnen
GUT+Projektmesse in der WeiberWirtschaft am 9. November

Mehr als 80 Frauen haben sich in den vergangenen zwei Jahren im Projekt „GUT+ Gründerinnen und Unternehmerinnen“ beraten lassen. Das Projekt hilft Frauen bei der Entwicklung ihrer Selbstständigkeit im Beruf. Am Freitag, 9. November, präsentieren sich 27 selbständige Frauen mit ihrem Entwicklungsweg auf einer Messe in den Räumen der WeiberWirtschaft eG in der Anklamer Straße 38. Die Besucher können sich bei einem vielfältigen Programm von Angeboten rund um kreativen Blaudruck, Slow Fashion,...

  • Wedding
  • 02.11.18
  • 4× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Engbers

Engbers: Mit dem Store im Schultheiss Quartier hat der Männermodespezialist am 11. Oktober seine 10. Filiale in Berlin eröffnet. Turmstraße 25, 10559 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 27.10.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Neue Kiezkarte

Moabit. Die Kiezkarte von Moabit mit allen wichtigen Freizeit- und Kulturtipps liegt in einer Neuauflage vor. Erhältlich ist sie im Stadtteilladen in der Krefelder Straße 1a, montags von 16 bis 18 Uhr, dienstags, 9.30 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, donnerstags, 10 bis 12 Uhr und 15.30 bis 18 Uhr, sowie freitags von 9 bis 11 Uhr.

  • Moabit
  • 27.10.18
  • 425× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus