Kiez Courage
Anwohner Aktionstag am 2. März soll scheinbar verhindert werden: BSR-Mobilisierungsplakate werden zerstört

Unbekannte zerstören die Mobilisierung.
  • Unbekannte zerstören die Mobilisierung.
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße
Corona- Unternehmens-Ticker

Um 15:00 Uhr findet die Aktion in der Fritz-Reuter-Allee am Fahrstuhl statt.
Die Einschüchterung wird scharf verurteilt. Der Autor/Anwohner Sebastian H hatte neue Plakate letztes Wochenende in der Hufeisensiedlung befestigt.
Fast alle Parteien in Britz sind eingeladen das Umweltschutzengagement zu unterstützen.

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen