Kiez Courage
Anwohner Aktionstag am 2. März soll scheinbar verhindert werden: BSR-Mobilisierungsplakate werden zerstört

Unbekannte zerstören die Mobilisierung.
  • Unbekannte zerstören die Mobilisierung.
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße

Um 15:00 Uhr findet die Aktion in der Fritz-Reuter-Allee am Fahrstuhl statt.
Die Einschüchterung wird scharf verurteilt. Der Autor/Anwohner Sebastian H hatte neue Plakate letztes Wochenende in der Hufeisensiedlung befestigt.
Fast alle Parteien in Britz sind eingeladen das Umweltschutzengagement zu unterstützen.

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.