Protest
Anwohnerprotest für eine zweite Wall-Toilette in Akazienwaldteil

Anwohnerprotest für eine zweite Wall-Toilette in Akazienwaldteil
4Bilder
  • Anwohnerprotest für eine zweite Wall-Toilette in Akazienwaldteil
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße

Den Anwohner*innen an beiden Akazienwaldteilen reicht es jetzt.
Überall wird uriniert. Hat gar keiner mehr Respekt vor den beiden öffentlichen Grünalgenwaldteilen ?
An der Kreuzung Blaschkoallee Ecke Buschkrug steht bereits eine öffentliche City-Toilette der Wall- AG. Es fehlt jedoch eine zweite City-Toilette der WALL-AG im Akazienwaldteil zwischen der Onkel-Bräsig-Str. und der Fritz-Reuter-Allee.
Um dieser Forderung öffentlichen Nachdruck zu geben wurden heute an vier Akazienbäumen in beiden Akazienwaldteilen Prostest Plakate befestigt.
Die Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Neukölln sollte sich nun mit den Aufgaben der Anwohner*innen Austausch der Mülleimer, neue Holzsitzbank auf Spendenbasis und der geforderten zweiten City WALL-AG Toilette auseinandersetzen. 
Der öffentliche Park, das Akazienwäldchen, ist keine öffentliche Toilette in der jeder nach Lust und Laune urinieren kann wo er möchte, die Mülleimer mit integriertem Aschenbecher sind ein Paradebeispiel für Umweltschutz, eine neue Holzsitzbank lädt ein zum Verweilen und eine zweite WALL AG Toilette ist hier berechtigt richtig am Platz.

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.