Kiez-Courage
Deutsche Wohnen hilft wieder Anwohner: Müll-Aktion am Samstag, 6. April in Akazienwaldteilen

Die Deutsche Wohnen findet die Müll-Aktion klasse.
  • Die Deutsche Wohnen findet die Müll-Aktion klasse.
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße

Privat-Initiator Sebastian H. verteilte  heute Abend (2. April) in den Häuser Briefkästen der Siedlung von der BSR gestellte "Kehrenbürger-Plakate.
Es geht um den seit Jahren verdreckten bzw. verwahrlosten Akazienwald. Mülleimer sind falsch aufgestellt ohne Aschenbecher, die Bänke sind beschmiert laden aus zum Verweilen, der herumliegende Müll nervt.
Alle Infos stehen auch zusätzlich auf www.kehrenbuerger.de, Facebook.de.

Die BVV im Rathaus Neukölln (inkl. dem Bezirksbürgermeister Martin Hikel) weiß einerseits von der Problematik aber andererseits auch von jemandem der das Problem mit Ärmel hochkrempeln anpackt und nun verbündete sucht.

Termin: Samstag, 06.04.2019
Zeit: 15 Uhr
Treff: gläsernen Fahrstuhl, Fritz-Reuter-Allee Ecke Blaschkoallee.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen